Die Frauen hinter den Workshops

Marion Bischoff und Sandra Jungen

Da wir uns für unsere Romane intensiv mit der Zeit des Zweiten Weltkrieges beschäftigen, haben wir bald erkannt, dass es wertvoll und wichtig ist, mit Jugendlichen die Geschehnisse der damaligen Zeit zu bearbeiten. Und es macht viel mehr Spaß, sich mit diesen ernsten Themen zu beschäftigen, wenn man nicht nur aus einem Geschichtsbuch lernt. Genau deswegen bieten wir unsere Workshops Geschichte an.

Marion Bischoff und Sandra Jungen



Marion Bischoff

 

 

Marion Bischoff ist hauptberufliche Autorin, Redakteurin und Referentin. Sie schreibt historische Romane, Jugendromane, Liebesromane und Kurzgeschichten.

Ihre historischen Romane handeln in der Zeit des Zweiten Weltkrieges und den Nachkriegsjahren. Dabei lässt sie die Berichte von Zeitzeugen in ihre Geschichten einfließen.  Als Referentin für historische Bildung für Jugendliche arbeitet sie u.a. für den Bezirksverband Pfalz.

Gemeinsam mit Sandra Jungen ist sie Herausgeberin verschiedener Anthologien.

 

Weitere Infos zur Autorin: www.marionbischoff.de

 

 

Sandra Jungen

 

 

Sandra Jungen arbeitet als Fotografin, Lektorin und Korrektorin sowie als AG-Betreuerin in einer Ganztagsgrundschule  und schreibt Romane und Kurzgeschichten. In ihrem Debütroman „Hanna – Kriegsjahre einer Krankenschwester“, der 2018 im Rhein-Mosel-Verlag erschien und im Bereich E-Book Verlagsbestseller wurde, schildert sie die Kriegserfahrungen ihrer Großmutter.

Gemeinsam mit Marion Bischoff ist sie Herausgeberin verschiedener Anthologien.

Im April 2019 wurde Sandra Jungen für ihre Kurzgeschichte „Blaues Gold“ mit dem Aschauer Autorenpreis ausgezeichnet.

 

Weitere Infos zur Autorin: www.sandra-jungen.de

 

 



Workshop Geschichte auf der Frankfurter Buchmesse

Auf der Frankfurter Buchmesse 2019 konnten wir den Workshop Geschichte und die Unterrichtsmaterialien zu unseren Romanen im Rahmen eines Auftritts auf der Bühne des Verlags-Karrees, dem Podium Rheinlad-Pfalz, präsentieren.